GiP Kinderkrippe Leibnitz 1

    Hilf mir, es selbst zu tun. Zeig mir, wie es geht.
    Tu es nicht für mich. Ich kann und will es alleine tun.
    Habe Geduld, meine Wege zu begreifen. Sie sind vielleicht länger,
    vielleicht brauche ich mehr Zeit, weil ich mehrere Versuche machen will.
    Mute mir auch Fehler zu, denn aus ihnen kann ich lernen!"

    M. Montessori


    Im November 2017 eröffnete in der Emmerich-Assmann-Gasse unsere Kinderkrippe,
    welche sich zusammen mit dem "Betreuten Wohnen" in einem Haus befindet.

    Wir betreuen in unserem 1-gruppigen Haus bis zu 14 Kinder im Alter von 0-3 Jahren.

    Geborgenheit, Wertschätzung und ein liebevoller Umgang ist uns in unserer pädagogischen Arbeit, welche sich an den Prinzipien des Bildungsrahmenplans orientiert, sehr wichtig.

    Jedes Kind hat seine eigene Persönlichkeit und sein eigenes Entwicklungs- und Lerntempo. 
    Aus diesem Grund macht jedes Kind genau dann seinen nächsten Entwicklungsschritt, wenn es sich dafür bereit fühlt und es sicher im Umgang mit dem bisher Erlernten ist. 
    Wir geben ihnen die Zeit, den geschützten Raum und die Wertschätzung die sie dafür benötigen. 

    Kinder sind von Natur aus kleine Forscher und Entdecker.
    Sie wollen sich und ihre Umwelt erforschen und verstehen lernen. Diesen Entdeckungsdrang unterstützen und fördern wir.

    Da wir uns gemeinsam mit dem Betreuten Wohnen in einem Haus befinden, werden viele gemeinsame Aktivitäten und Feiern wie z.B. Laternenfest, Nikolaus- und Weihnachtsfeier, Kekse backen, Osternest suche, Sommerfest usw. stattfinden. 
    Dieses Aufeinander- und Zusammentreffen ist für die Kinder und für die BewohnerInnen des "Betreuten Wohnen" ein wertvoller Gewinn.

    GiP Kinderkrippe Leibnitz 1
    Emmerich-Assmann-Gasse 6
    8430 Leibnitz
    0660/9577124
    ✉ kinderkrippe.leibnitz1[at]gip.st

    Leiterin: Elisabeth Galli

    Öffnungszeiten

    Dinogruppe
    Montag - Freitag von 7.00 - 17.00 Uhr
     

    Achtung!
    Vormerkung der Stadt Graz startet am 27.01.2020 und läuft bis 06.03.2020!

    Achtung!
    Start der Vormerkung, jetzt anmelden für einen Betreuungsplatz 2020/2021!