Aktuelles

WICHTIGE INFOS BEZÜGLICH COVID-19 FÜR UNSERE ELTERN & ERZIEHUNGSBERECHTIGTEN!

Aktuelle Maßnahmen betreffend COVID-19!

Liebe Eltern,

liebe Erziehungsberechtigte!

Wir informieren Sie auf diesem Wege über die neue Verordnung des Landeshauptmanns von Steiermark über das Betretungsverbot von externen Personen sowie Auflagen und Bedingungen in Kinderbildungs- und –betreuungseinrichtungen zur Bekämpfung der Verbreitung von COVID-19 sowie ein Schreiben der Abteilung 8 des Landes Steiermark.

Bis einschließlich 10. Jänner 2021 ist darin weiterhin vorgeschrieben, die Kinder bereits am Eingang zur Kinderkrippe bzw. Kindergarten abzugeben.

Darüber hinaus ist es externen Personen wieder erlaubt, die Einrichtung zu betreten, da sie zur Aufrechterhaltung des Betriebes notwendig sind; das sind insbesondere Personen der 1:1 Betreuung, das IZB-Team, Sprachförderkräfte und PraktikantInnen.

Wir sind zuversichtlich, dass mit diesen Maßnahmen eine weitere Verbesserung der aktuellen COVID-19-Situation stattfindet und wir im neuen Jahr eine weitere „Normalisierung“ in unseren Kinderbildungs- und –betreuungseinrichtungen erreichen.

Selbstverständlich setzen wir in unseren Krippen und Kindergärten nach wie vor alle Hygiene-Konzepte und Leitfäden des Landes Steiermark um!

So wünschen wir Ihnen, Ihrer Familie und allen Ihren Kindern eine schöne Adventszeit,
alles Gute, bleiben Sie gesund,

mit besten Grüßen
die GiP-Geschäftsführung

-----------

Dear parents,
dear guardians!

We would like to inform you about the new regulation of the governor of Styria concerning the prohibition of access to external persons as well as obligations and conditions in child education and care institutionsto combat the spread of COVID-19. We also received a letter from department 8 of the Styrian government.

Up to and including 10 January 2021, it is still mandatory to drop off the children at the entrance to the crèche or kindergarten.

In addition, external persons are again allowed to enter the facility, as they are necessary for the maintenance of the operation; these are especially persons of the 1:1 care, the IZB team, language support staff and interns.

We are confident that these measures will lead to a further improvement of the current COVID-19 situation and that we will achieve a further "normalization" in our child education and care facilities in the new year.

Of course we still implement all hygiene concepts and guidelines of the province of Styria in our crèches and kindergartens!

So we wish you, your family and all your children a wonderful Advent season,
all the best, stay healthy,

with best regards
the GiP management

 

Bitte hier klicken:

Verordnung ab 07.01.2021: