Aktuelles

GiP, GiP, Hurra! Auf in ein spannendes Kinderbetreuungsjahr!

Wir feiern 10 Jahre GiP mit dem GiP-Picknicksackerl für alle Kinder und ihre Familien!

GiP, GiP, Hurra!
Auf in ein spannendes Kinderbetreuungsjahr!

GiP ist 10 Jahre alt! Und das feiern auch die rund 1.400 GiP Kinderkrippen- und Kindergartenkinder in der ganzen Steiermark! Passend dazu: das GiP-Picknicksackerl, das jedes Kind zum Start des diesjährigen Kinderbildungs- und
-betreuungsjahres an seinem Garderobenhaken vorfand- mit vielen kleinen Leckereien für ein entspanntes Picknick, um am Nachmittag seinen Eltern von einem aufregenden ersten Tag zu erzählen.

Antons Augen strahlen! Wow! Was für ein Start! Er hat heute gemeinsam mit seiner Mama den ersten Tag in der GiP Kinderkrippe Wiesenauergasse verbracht und war von den vielen neuen Spielsachen begeistert. Und nicht nur das: am Nachmittag kann er bei einem entspannten Picknick dem Rest der Familie von seinem tollen Erlebnis erzählen. Das passende Sackerl mit Brot, Marmelade, Apfelchips und Co hat er in der Kinderkrippe bekommen!

Anton ist eines von rund 1.400 Kindern in der Steiermark, welches im heurigen Betreuungsjahr in einer GiP Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtung betreut wird. Als einer der größten Träger in der Steiermark blickt die GiP auf spannende vergangene 10 Jahre zurück. „Wir haben es uns zum Ziel gesetzt qualitätsvolle, familienergänzende Betreuungsangebote für Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren zu schaffen, um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu erleichtern!“, ist Peter Schwarz, Vorstand der GiP, stolz, wenn er von seinem Unternehmen spricht, „Schön, dass uns dies in den letzten 10 Jahren so gut gelungen ist!“. Doch er weiß: „Ohne den tagtäglichen Einsatz unserer rund 400 MitarbeiterInnen wäre all dies nicht möglich gewesen und gerade in herausfordernden Zeiten - wie jetzt inmitten der Corona-Krise - sind sie die wesentlichen Stützen in unserem System.“

Das große Fest zum 10-Jahres-Jubiläum für alle PädagogInnen und BetreuerInnen sowie das Verwaltungsteam ist heuer leider COVID-19 zum Opfer gefallen. „Das Fest holen wir aber mit Sicherheit nach!“, verspricht Sonja Schwarz, Finanzvorständin der GiP, „Und nach diesen schwierigen Monaten werden wir es umso mehr genießen und unsere Jubilare hochleben lassen!“

Die Kinder feiern schon jetzt mit einem Picknick(sackerl) für alle und freuen sich auf eine erlebnisreiche Zeit in den GiP Kinderkrippen und Kindergärten. Ganz nach dem Motto: „Man ist nie zu KLEIN, um GROSSartig zu sein!“