GiP Kinderkrippe Reininghausstraße

    In der Villa Reininghaus befindet sich seit 2013 unsere Kinderkrippe. Sie besteht aus drei Gruppen und verfügt über einem großzügigen, parkähnlichen Garten.

    Außerdem befindet sich in diesem Haus der zweigruppige Kindergarten, mit dem wir eng kooperieren.

    Unsere Arbeit basiert auf dem bundesländerübergreifenden Bildungsrahmenplan mit sechs Bildungsbereichen, die wir täglich umsetzen:

     

    Emotionen und soziale Beziehungen:

    Jedes Kind hat seine eigene individuelle Persönlichkeit, die wir in ihrer Einzigartigkeit wahrnehmen und wertschätzen.

    Uns ist es wichtig, sie in ihrem aktiven Handeln zu begleiten und durch Impulse zu unterstützen.  Die Kinder stehen stets im Mittelpunkt unserer täglichen Arbeit, deswegen agieren wir situationsorientiert.

     

    Ethik und Gesellschaft:

    Wir achten darauf, unseren Kindern die Werte unserer Gesellschaft näherzubringen und im Zuge der Bildungspartnerschaft die Eltern im Alltag und bei gemeinsamen Festen miteinzubeziehen.

     

    Sprache und Kommunikation:

    Im täglichen Morgenkreis werden spielerisch die aktuellen, zur Jahreszeit passenden Themen anhand von Fingerspielen, Sprüchen, Liedern usw. erarbeitet. Dabei wird die Sprachentwicklung der Kinder gefördert und zusätzlich setzten wir einen Fokus auf Bilderbücher.

     

    Bewegung und Gesundheit:

    Den Kindern steht der Bewegungsraum täglich zur Verfügung, außerdem nutzen wir unseren großzügigen Garten, um den Kindern vielfältige Bewegungserfahrungen zu ermöglichen.

    Es wird Wert auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung gelegt. Die uns anvertrauten Kinder erhalten ein frisches Mittagessen und zwei Mal täglich eine gesunde Jause, die wir gemeinsam mit den Kindern zubereiten.

     

    Ästhetik und Gestaltung:

    Auch der Zeichentisch ist immer für die Kinder mit verschiedensten Materialien bereit gestellt, hier können sie ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

    Außerdem lernen sie unterschiedliche Mal-und Gestaltungstechniken kennen und experimentieren mit Farben.

     

    Natur und Technik:

    Im Garten erleben die Kinder hautnah und mit allen Sinnen die Wetterphänomene und den Wechsel der Jahreszeiten.

    Durch unsere Vielfalt an Bäumen und Pflanzen können die Kinder unterschiedliche Naturmaterialien entdecken und sammeln.

    Erste mathematische und physikalische Grunderfahrungen machen die Kinder unter anderem durch Materialangebote im Bau- und Konstruktionsbereich wie zum Beispiel beim Sortieren und Ordnen nach Größen und Formen.

     

    „Kinder erfrischen das Leben und erfreuen das Herz.“
    Friedrich Ernst Daniel Schleiermacher

     

    GiP Kinderkrippe Reininghausstraße
    Reininghausstraße 7
    8020 Graz
    0699/15777570
    ✉ kinderbildung.reininghausstrasse[at]gip.st

    Leiterin: Melanie Schlögl

    Öffnungszeiten

    Gruppe 1 - Sonnengruppe
    Montag - Freitag von 07:00 - 16:00 Uhr

    Gruppe 2 - Schmetterlingsgruppe
    Montag - Freitag von 07:30 - 16:30 Uhr

    Gruppe 3 - Marienkäfergruppe
    Montag - Freitag von 08:00 - 16:00 Uhr

    Informationen bezüglich des Coronavirus und des Umgangs in unseren Einrichtungen finden Sie unter "Aktuelles"!